Energiefelder-Lesen

Am Wochenende war ich in Kassel und durfte bei Yvonne Janetzki ein weiteres Vertiefungsseminar im Energiefelder-Lesen besuchen. Meine Güte, wie wertvoll und lohnend auch diese Arbeit wieder für mich war, von den unglaublichen Menschen, die da zusammen gekommen sind, ganz abgesehen. Manchmal denke ich, dass ich doch irgendwann einmal ‚fertig sein muss‘ mit der Arbeit an mir selbst. Aber nein, immer wieder tauchen Gedanken, Gefühle und Muster in mir auf, die mich neugierig machen und zum Hinschauen und Hinterfragen bewegen. Zum Glück ist in meinem Leben die Neugier größer als die Angst vor dem, was ich finden könnte. So war ich überhaupt nicht erstaunt, am Wochenende einen persönlichen Prozess erleben zu dürfen, der sich auch heute noch nach einem kompletten ‚Reset‘ anfühlt, Klarheit, Leichtigkeit, Kreativität, Energie und viele weitere neue Erkenntnisse gebracht hat. All das führt zu einer feineren Wahrnehmung und Intuition und darf nun zum Wohle meiner Klienten in meine Arbeit einfließen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.