Meine erste Kambo Session

Am vergangenen Wochenende durfte ich Malvina Maheshwari Hellborg kennen lernen und an einer dreitägigen Kambo Therapie teilnehmen. Diese alte überlieferte traditionelle Medizin aus dem Amazon dient der Reinigung des menschlichen Organismus, stärkt das Immunsystem, gilt als natürliches Antibiotikum, besitzt antivirale Eigenschaften, schmerzstillende Wirkstoffe usw. Seit den 80er Jahren forscht auch die westliche Medizin nach Inhalt und Wirkung dieser heilvollen Medizin. Sie besteht aus dem Sekret des Riesenmakifrosches, der hauptsächlich in den Baumkronen des Amazonas lebt. Das Sekret wird direkt auf eine kleine Verbrennung der Haut aufgetragen und gelangt so in den Blutkreislauf des Körpers. Schon nach kurzer Zeit zeigen sich Effekte wie starkes Erbrechen, Durchfall, Schwitzen usw. Für Scham war in der Gruppe von 14 Teilnehmern kein Platz. Damit all das gut vertragen und vonstatten gehen kann, werden vor der Anwendung ca. 2 Liter Wasser getrunken.

Nach ca. 20 Minuten war alles vorbei und ich durfte ruhen. Heute fühle mich wie nach einer Woche Detox .. klarer, gestärkter, meine Rückenschmerzen sind weg und ich habe noch mehr Energie. Im Februar/März kommt Malvina wieder .. ich denke, ich werde wieder dabei sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.